Category Archives: Allgemein

Nazis vor SPD Würzburg

Nazi Aufmarsch am 1. Mai in Würzburg

Es war ein sehr bedrückender 1. Mai. Die Nazis konnten nur an einer Stelle blockiert werden, in der Semmelstraße. Dort sorgte aber die Polizei dafür, dass die Blockade beseitigt wurde und die Nazis frei marschieren konnten. Besonders beklemmend wirkte dabei die Szenerie vor der SPD-Geschäftsstelle. Jusos und SozialdemokratInnen wurden von der Polizei an das verschlossene Gitter zum Innenhof gedrückt. Das Gitter zu dem Innenhof, in dem vor 80 Jahren die SPD-Angehörigen von den Nationalsozialisten verhaftet und abgeführt wurden. Im Anschluss eignete man sich das Gebäude an. Auch gestern erging durch eine GegendemonstrantInnenleere Semmelstraße der chorische Ruf: “SPD – Arbeiterverräter!”

Informationsveranstaltung 2013 GEW HSG

Informationsveranstaltung der GEW Hochschulgruppe

Wir weisen gerne auf die Veranstaltung der GEW-Hochschulgruppe morgen Abend hin. Je mehr kommen, desto ergebnisreicher wird die Diskussion!

Dienstag, 23. April um 18.00 Uhr im Festsaal über der Burse

Waffel

Ersti-Messe in der Hublandmensa

Am 22.04 findet ab 17:00 Uhr in der Hublandmensa wieder die traditionelle Erstimesse statt. Natürlich sind auch wir vertreten. Komm vorbei, lern uns kennen und erfahre wofür wir uns an der Uni einsetzen. Wir freuen uns auf dich.

Kaffee gegen Studiengebühren

Kaffee gegen Studiengebühren

Unser Kaffeestand war ein voller Erfolg. Viele Studierende wussten nicht, wo sie sich eintragen können anlässlich des Volksbegehrens gegen Studiengebühren. Wir konnten behilflich sein … und Kaffee gab es obendrein auch!

Infostand Volksbegehren Studiengebühren

Infostand zur Unterstützung des Volksbegehrens

Am Freitag haben wir von 14:00-17:00 Uhr den Infostand des Würzburger Bündnisses zur Unterstützung des Volksbegehrens betrieben. Überraschend war die hohe Anzahl interessierter Menschen, die es teilweise nicht mehr bis zum 17.01. abwarten können! Schade war nur, dass die Altersgruppe (geschätzt) 15–18 sehr desinteressiert an uns vorbei ging.