Vorstellung der aktuellen BILD-Studie

Logo BILD Studie

Die Juso und GEW Hochschulgruppen laden ein zu der Veranstaltung:

Drucksache “Bild” – Eine Marke und ihre Mägde
Die “Bild”-Darstellung der Griechenland und Eurokrise 2010
22. Juni 18 Uhr Festsaal über der Burse, Studentenhaus

Es handelt sich dabei um die Vorstellung einer BILD-Studie der Otto Brenner Stiftung. Dazu eingeladen ist einer der Autoren, Dr. Wolfgang Storz. Die Studie beschäftigt sich kritisch mit der BILD-Zeitung und zeigt beispielhaft an der Berichterstattung der Griechenland-Krise, wie sie Meinungen lenkt und manipuliert. Dabei stellen die Autoren die Frage, ob das was die BILD praktiziert noch Jornalismus ist oder nicht. Alle InteressentInnen sind herzlich eingeladen.

Wer sich vorab informieren möchte klickt sich am besten direkt durch die Seite der Bild-Studie!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>