Studis gegen Wohnungsnot!

“Wer kann sich heute noch eine Wohnung in der Innenstadt oder in der Nähe des Campus oder der Arbeitsstätte leisten? Stattdessen wohnen viele weit außerhalb der Stadtzentren oder gleich Weiterlesen »

Solidarisierung mit Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin

Heute stellen wir im studentischen Konvent der Studierendenvertretung Uni Würzburg einen Antrag zur Solidarisierung mit dem heutigen Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin. Der Konvent tagt ab 20 Uhr Weiterlesen »

Juso-Hochschulgruppe begrüßt NC-Urteil aus Karlsruhe

Nach der Klage zweier Studierender vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe für eine Überarbeitung des aktuellen Numerus Clausus (NC) in der Humanmedizin ausgesprochen. Wie von Weiterlesen »

“Nachgefragt” im März 2017

Am 18.02. fand in Würzburg die Demonstration der Nazi-Partei  “Dritter Weg” statt. Ist die Stadt Würzburg eurer Meinung nach verpflichtet, derartige Demonstrationen zu erlauben, oder sollte sie ihnen die Weiterlesen »

 
Gruppenfoto

Den Jusos sei ein Fest – 40 Jahre Juso-Hochschulgruppe Würzburg

Man wird nur einmal 40 und so dachten wir uns, dass das ein Grund zu feiern sei!
Drum luden wir am Dienstag, den 2. Juni, ein zu dem sich eine bunt-gemischte Gesellschaft im Mehrzwecksaal am Hubland zusammen fand.

22197_542119469259683_7073904819693461304_n

Ab sofort: Monatlicher Newsletter der JusoHSG

Die Juso-Hochschulgruppe Würzburg bringt ab sofort jeden Monat einen Newsletter heraus, der euch über die neuesten Geschehnisse und aktuellen Themen auf eurem Campus informiert.

441px-WÜ_StrabaDomstraßeDxO-a

Warum Würzburg eine Straßenbahn zum Hubland braucht

Vor kurzen hat das Sommersemester  an den Würzburger Hochschulen begonnen und damit der Alltag der Studierenden. Wie jedes Semester kommen die Busse zu Stoßzeiten deutlich zu spät oder fahren gleich an einem vorbei, weil niemand mehr reinpasst – die Situation in den Bussen erinnert an Verhältnisse in der U-Bahn von Tokio. Das Problem ist lange bekannt, aber der Bau der Straßenbahnlinie 6, wodurch sich die Situation maßgeblich entspannen könnte, lässt weiter auf sich warten.

Nachgefragt

“Nachgefragt” im Mai/Juni 2015

Das Sprachrohr ist die Zeitung der Studierendenvertretung an der Universität Würzburg. Dort erscheint in jeder Aufgabe die Rubrik “Nachgefragt”. Darin beantworten die Hochschulgruppen aller Couleur aktuelle Fragen, gestellt vom Referat für Demokratie und Zivilcourage. Die komplette Ausgabe des Sprachrohr mit den Antworten der anderen Hochschulgruppen findet ihr in den Auslagen am Campus oder hier.

Studi Kenn Deine Rechte

Vortragsreihe: Studi – kenn deine Rechte!

Die Vortragsreihe “Studi – Kenn deine Rechte!” wird von der Juso und GEW Hochschulgruppe veranstaltet und gibt Studierenden die Möglichkeit, sich über die eigenen Rechte/Möglichkeiten zu informieren und auch konkrete Fragen zu stellen. Die Veranstaltungen finden jeden Mittwoch im Mai um 19 Uhr im Raum R03.106 an der Uni am Wittelsbacherplatz statt.

Folgende Veranstaltungen erwarten euch:

6. Mai: MIET- UND VERTRAGSRECHT
13. Mai: LASPO/LPO
20. Mai: ASPO
27. Mai: ARBEITS- UND SOZIALRECHT