Studis gegen Wohnungsnot!

“Wer kann sich heute noch eine Wohnung in der Innenstadt oder in der Nähe des Campus oder der Arbeitsstätte leisten? Stattdessen wohnen viele weit außerhalb der Stadtzentren oder gleich Weiterlesen »

Solidarisierung mit Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin

Heute stellen wir im studentischen Konvent der Studierendenvertretung Uni Würzburg einen Antrag zur Solidarisierung mit dem heutigen Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin. Der Konvent tagt ab 20 Uhr Weiterlesen »

Juso-Hochschulgruppe begrüßt NC-Urteil aus Karlsruhe

Nach der Klage zweier Studierender vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe für eine Überarbeitung des aktuellen Numerus Clausus (NC) in der Humanmedizin ausgesprochen. Wie von Weiterlesen »

“Nachgefragt” im März 2017

Am 18.02. fand in Würzburg die Demonstration der Nazi-Partei  “Dritter Weg” statt. Ist die Stadt Würzburg eurer Meinung nach verpflichtet, derartige Demonstrationen zu erlauben, oder sollte sie ihnen die Weiterlesen »

 
SenatorInnenbattle 2011

SenatorInnen-Battle am 11.07. um 20 Uhr im Festsaal über der Burse

Am 11.Juli findet die Podiumsdikussion der Senats-Kandidat*innen der verschiedenen politischen Hochschulgruppen statt. Unsere Kandidatin, Kathrin Nikolaus, wird auch da sein. Falls ihr noch unentschlossen seid, wen ihr wählen sollt am nächsten Tag, dann kommt um 20 Uhr in den Festsaal über der Burse. Wer unsere Kandidatin unterstützen will ist natürlich auch gern gesehen!

Logo GEW

Hochschulfinanzierung – Probleme und Perspektiven

Die Juso und GEW Hochschulgruppen laden gemeinsam ein zum Vortrag von Clemens Himpele (GEW). Es geht um die Probleme der heutigen Hochschulfinanzierung und Perspektiven derselbigen. Anschließend steht der Referent für eine Diskussion zur Verfügung. Wir würden uns freuen, dich auf unserer Veranstaltung zu sehen!

Info Stand mit MdL Halbleib

MdL Halbleib: Es darf am Hubland keinen Stillstand geben!

Gemeinsam mit der Juso-Hochschulgruppe für eine rasche Weiterentwicklung der Universität!

In knapp drei Wochen finden an der Universität Würzburg die alljährlichen Hoch-schulwahlen statt. An einem Informationsstand vor der Hublandmensa warben nun SPD-MdL Volkmar Halbleib und die Juso-Hochschulgruppe gemeinsam für die Wei-terentwicklung der Universität am Hubland.

Logo BILD Studie

Vorstellung der aktuellen BILD-Studie

Die Juso und GEW Hochschulgruppen laden ein zu der Veranstaltung:

Drucksache “Bild” – Eine Marke und ihre Mägde
Die “Bild”-Darstellung der Griechenland und Eurokrise 2010
22. Juni 18 Uhr Festsaal über der Burse, Studentenhaus

Es handelt sich dabei um die Vorstellung einer BILD-Studie der Otto Brenner Stiftung. Dazu eingeladen ist einer der Autoren, Dr. Wolfgang Storz. Die Studie beschäftigt sich kritisch mit der BILD-Zeitung und zeigt beispielhaft an der Berichterstattung der Griechenland-Krise, wie sie Meinungen lenkt und manipuliert. Dabei stellen die Autoren die Frage, ob das was die BILD praktiziert noch Jornalismus ist oder nicht. Alle InteressentInnen sind herzlich eingeladen.

Wer sich vorab informieren möchte klickt sich am besten direkt durch die Seite der Bild-Studie!

Logo Juso Hochschulgruppe

Sind sie ein Spaß für zwischendurch oder eine Gefahr für die Jugend?

Die Juso Hochschulgruppe der Uni Würzburg und die Jusos Unterfranken veranstalten in Zusammenarbeit mit dem Chaostreff Nerd2Nerd am Freitag, 28.1.2011, ab 18 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Killerspiele“ mit verschiedenen Referenten, zu der wir herzlich einladen.

Die Veranstaltung findet im Turing-Hörsaal im Informatikgebäude am Hubland in Würzburg statt.

Dann wird es einen kleinen Imbiss (Pizza) geben. Anschließend beginnt in den beiden CIP-Pools die LAN-Party, wobei in dem einem eine Einstiegsschulung gegeben wird.

Anfahrt und Lageplan: Anfahrt zum Gelände Lageplan der Universität

Hier ein kurzer Programmüberblick:

  1. Begrüßung durch die Juso-Hochschulgruppe (Kathrin Nikolaus)
  2. Begrüßung durch die Jusos Unterfranken (Doris Aschenbrenner)
  3. Vortrag “Von Kindern zu Mördern? Psychologische Aspekte und Befunde: Was die Wissenschaft dazu sagt” (Dipl. Psych. Paul Alvarez Löblich)
  4. Vortrag “Die “Killerspiele”-Debatte – Analyse aus Sicht eines Abgeordneten” (MdB Frank Hofmann)
  5. Vortrag “Die technischen Faszination von 3D Shootern” (Dipl. Phys. Urs Ganse)
  6. Diskussion
  7. Pause und Imbiss
  8. LAN-Party in den CIP-Pools der Informatik

Kurzer Imbiss in Form von Pizzen und anschließende LAN-Party in den CIP-Pools