Studis gegen Wohnungsnot!

“Wer kann sich heute noch eine Wohnung in der Innenstadt oder in der Nähe des Campus oder der Arbeitsstätte leisten? Stattdessen wohnen viele weit außerhalb der Stadtzentren oder gleich Weiterlesen »

Solidarisierung mit Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin

Heute stellen wir im studentischen Konvent der Studierendenvertretung Uni Würzburg einen Antrag zur Solidarisierung mit dem heutigen Warnstreik der studentischen Beschäftigten in Berlin. Der Konvent tagt ab 20 Uhr Weiterlesen »

Juso-Hochschulgruppe begrüßt NC-Urteil aus Karlsruhe

Nach der Klage zweier Studierender vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe für eine Überarbeitung des aktuellen Numerus Clausus (NC) in der Humanmedizin ausgesprochen. Wie von Weiterlesen »

“Nachgefragt” im März 2017

Am 18.02. fand in Würzburg die Demonstration der Nazi-Partei  “Dritter Weg” statt. Ist die Stadt Würzburg eurer Meinung nach verpflichtet, derartige Demonstrationen zu erlauben, oder sollte sie ihnen die Weiterlesen »

 
Postkarte Brigitte Zypries

Bundesjustizministerin am 09. Juni zu Besuch

Am Dienstag, den 09. Juni kommt die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries nach Würzburg. Im Rahmen der Juso Hochschulgruppen Veranstaltungsreihe “Kritische Geister” hält Brigitte Zypries einen Vortrag. Thema wird “Gerechtigkeit, Freiheit, Sicherheit – 60 Grundgesetz und aktuelle Herausforderungen an die Rechtspolitik” sein. An den Vortrag anschließend findet eine Diskussion statt.
Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Neubaukirche der Juristischen Fakultät. JedeR ist herzlich eingeladen zu kommen.

Demo gegen Studiengebühren war ein voller Erfolg

Mehr als 4000 Menschen gingen am 13. Mai in Würzburg gegen Studiengebühren auf die Straßen. Der Sprecher der Juso Hochschulgruppe und Organisator der Demo Claas Meyer zeigt sich äußerst zufrieden: “Die TeilnehmerInnenzahl von gut 4000 Menschen ist ein klares Zeichen an den Herrn Wissenschaftsminister Heubisch, dass Studiengebühren in Bayern weiterhin ein Thema sind.”
Auch in anderen bayerischen Städten gingen viele Menschen auf die Straße um gegen Studiengebühren zu demonstrieren. Insgesamt demonstrierten ca. 30.000 StudiengebührengegnerInnen.
Die Juso Hochschulgruppe Würzburg kämpft schon seit Jahren aktiv gegen Studiengebühren und zeigt sich sehr erfreut, dass nach langer Zeit sich wieder etwas bewegt! Der Kampf gegen Studiengebühren in Bayern hat wieder Fahrt aufgenommen. Die Juso Hochschulgruppe wird sich auch weiterhin aktiv am Kampf gegen Studiengebühren beteiligen.

Logo Juso Hochschulgruppe

Neues SprecherInnen-Team gewählt

Die Juso-HSG hat auf ihrem letzten Treffen am 28. April ein neues SprecherInnen-Team gewählt. Das neuen SprecherInnen-Team der Juso HSG bilden Laura Hoffmann, Claas Meyer und Johanna Uekermann. Alle wurden mit 12 von 12 gültigen Stimmen gewählt.

Das alte SprecherInnen-Team ernannte noch als letzte Amtshandlung Sarah Al-Heli und Jakob Wallner für ihr langes Engagement zu EhrensprecherInnen der Juso HSG Würzburg.